Artikel löschen

Artikel in der Sage 100 werden schnell mal importiert – einige Anwender lassen sich Importscripte schreiben, einige nutzen die DATANORM-Schnittstelle und andere haben vielleicht mit viel Arbeit die Artikel manuell erfasst. Jetzt stellt sich die Frage: Wie bekomme ich die Artikel aus meinem Artikelstamm wieder heraus, wenn ich sie nicht mehr benötige? Wie kann man Artikel löschen?

Voraussetzung

Das Löschen von Artikeln ist nur möglich, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • keinen Lagerbestand
  • der Artikel darf keinerlei Lagerbewegungen gehabt haben (Einbuchen, Ausbuchen, Umlagern…) – unabhängig vom Geschäftsjahr
  • der Artikel darf in keinem Ein- oder Verkaufsbeleg verwendet worden sein (egal in welchem Geschäftsjahr)

Natürlich kann man jeden einzelnen Artikel über die rechte Maustaste im Artikelstamm löschen, erfüllen sie die Bedingungen so wird er gelöscht, ansonsten kommt eine Fehlermeldung.

Doch wie macht man es, wenn es gleich mehrere sein sollen? Über die Stammdaten – Schnelländerung kann man Artikel löschen. Öffnet man diesen Programmpunkt, so kann man über 2 Auswahldialoge die Artikelauswahl eingrenzen:

Schnellerfasssung 1

Erst nach der Eingrenzung der Artikel werden in einer Liste alle Artikel angezeigt, die der Auswahl entsprechen und gleichzeitig die Löschbedingungen erfüllen. Über das Häkchen vor der Artikelnummer kann man festlegen, welcher Artikel nun tatsächlich gelöscht werden soll:

Schnellerfassung 2

Über Weiter wird die Anzahl der ausgewählten Artikel nochmals angezeigt und anschließend wird über Starten das Löschen vorgenommen.

Achtung: Gelöscht ist gelöscht!!

Vielleicht ist nach diesem Eintrag mal der richtige Zeitpunkt zu schauen, welche Artikel mal „aussortiert“ werden könnten.

Viel Spaß beim Aufräumen!

2 thoughts on “Artikel löschen

  • Hallo zusammen,

    vielen Dank für den informativen Beitrag.
    Die Voraussetzungen zum Löschen von Artikeln würde ich wie folgt ergänzen: Artikel, die bereits im Lagermodul gebucht worden sind (Einbuchen, Ausbuchen, Umbuchen), können nicht mehr gelöscht werden. Dabei ist es unerheblich, ob sie einen Lagerbestand haben oder nicht.

    Viele Grüße
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.