Die neuen Möglichkeiten der Auskünfte

Mit der Version 2017 der Sage 100 wurden umfangreiche Änderungen im Bereich der Auskünfte und der Control-Center-Listen gemacht. Schon in der Vorgängerversion der Sage 100 bzw. Office Line gab es eine Vielzahl von Auswahl- und Selektionsmöglichkeiten. Nun gibt es weitere Möglichkeiten zur Anzeige von Daten. Die diversen Einstellungsmöglichkeiten findet man über das Burger-Menü in der Menügruppe Einstellungen.

Auskünfte:  Auswahl- oder Auskunftslisten

Grundsätzlich kann über Listentyp und Aktualisierung zwischen Auskunfts- und Auswahlliste gewählt werden. Die Unterscheidung der beiden Typen wird im Dialog genauer beschrieben:

Auskünfte - Listentyp

Wählt man Auswahlliste so gibt es folgende Einstellungen:

  • Filterzeilen einblenden
  • Spalten ein-/ausblenden
  • Schaltflächen anpassen

Bei Auskunftslisten kann man die Anzahl der zu lesenden Datensätze festlegen und zusätzlich folgende Einstellungen:

  • Suchfeld ausblenden
  • Gruppierfeld einblenden
  • Summenzeilen einblenden

Filterzeilen ein- und ausblenden

Über diese Einstellung wird unterhalb der Spalten eine Zeile für einen Adhoc-Filter eingeblendet:

Filterzeile

Filter, die hier eingegeben werden, sind nur zur Laufzeit vorhanden und werden nicht gespeichert. Über das Anklicken des Filterfeldes können Filterkriterien entsprechend des Feldtypes ausgewählt werden:

Filter setzen

Gruppierfeld ein- und ausblenden

Will man Daten gruppieren, kann einfach das Gruppierfeld eingeblendet werden. Um dann die Daten gruppiert anzuzeigen, muss man einfach nur die gewünschte Spalte in das Gruppierfeld ziehen. Hier z.B. mit der Spalte Auftraggeber:

Gruppierungsebene
Die Gruppierung kann wieder aufgehoben werden, indem Sie das Gruppierungsfeld wieder in die Spaltenzeile zurückschieben.

Summenzeile ein- und ausblenden

Mit dieser Einstellung werden am Ende jeder Spalte mit numerischen Feldern Summen gebildet. Diese Einstellung umfasst im Standard die Gesamtsumme der Spalte, sowie die Summe der markierten Datensätze.

Summenzeile

Über die rechte Maustaste auf dem Summierungsfeld kann man festlegen, welche Summen gebildet werden sollen:

Option Summierungsfeld

Über Anpassen können weitere Formeln entwickelt werden.

Felder für Summierung

Wenn Sie Datensätze gruppieren wählen, können Sie auch die Summenzeile für gruppierte Datensätze mit der rechten Maustaste aktivieren.

Spaltenauswahl ein- und ausblenden

Wählen Sie die Option um die Liste nach Ihren Wünschen anzupassen.  Aus der Auswahl zieht Sie mit der gedrückten linken Maustaste die Spalte an die gewünschte Tabellenposition.

Spalten auswählen

Eine Spalte kann auch ganz einfach wieder entfernt werden. Hierzu einfach die Spaltenüberschrift anklicken und mit der gedrückten linken Maustaste herausziehen.

Suchfeld ein- und ausblenden

Über das Suchfeld können Daten aus der Tabellenansicht ausgewählt werden. Treffer in den Daten werden schon bei der Eingabe der Suche farblich markiert:

Suchfeld einblenden

Man kann über dieses Feld auch nach mehreren Feldinhalten gleichzeitig suchen. Die Eingabe Arber Stehleuchte zeigt in der Auskunft alle Datensätze des Kunden Arber und mit dem Artikel Stehleuchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner